Über meine Person

Ich bin Anna Recklies, verheiratet und glückliche Mama von drei Kindern.

 

Tragen und Stillen

Irgendwie war mir schon immer klar, dass ich mein Kind tragen möchte und so habe ich mir erst gar keinen Kinderwagen gekauft sondern direkt ein Tragetuch. Es kam mir praktischer und einfacher vor. Viele sagten mir: "Aber zum Einkaufen, ist der Wagen so praktisch!" Da dachte ich, ich nehme lieber mein Kind an mein Herz und lege den Einkauf in einen Einkaufstrolley. Ich bin viel mit öffentlichen Verkehrsmitteln gefahren und konnte mich direkt hinsetzen, ohne den knappen Platz im Bus vor anderen Anwärtern wie Rollatoren und weiteren Kinderwägen zu ergattern.
Ich habe meinen ersten Sohn innerhalb der Semesterferien bekommen und habe ihn zum Semesterstart ins Tuch gewickelt und bin wieder zur Uni gegangen. Es war wundervoll ihn so nah bei mir zu haben .... und so beweglich zu sein. Er hat meine Nähe genossen und meistens glücklich geschlafen. Ich hatte mein Wichtigstes zufrieden ganz nach bei mir und kam überall leichten Fußes hin.
Später kauften wir günstig einen Buggy für die Großeltern. Ich bin einmal damit einkaufen gefahren, da es ja so praktisch wäre die Einkäufe unten rein zu tun. Und mit einem Mal wurde mir bewusst, dass es eine ziemlich lange Treppe auf dem Weg zum Supermarkt gibt. ☺ Die war mir vorher nie aufgefallen!

Mein Kind zu tragen hat es mir ermöglicht maximal mobil zu sein und meine Hände dabei frei zu haben. Ähnliches gilt für mich für das Stillen. Ich hatte immer wohltemperierte, kostenlose, keimfreie Nahrung zur Hand. Das hat mir den Alltag unendlich erleichtert.

Ich möchte Eltern zeigen, wie es auch sein kann: Bewältigung des Alltags mit zwei freien Händen im Körperkontakt mit dem eigenen Kind, enges Verständnis füreinander, Erfüllung der Bedürfnisse (sowohl die des Babys als auch die der Eltern) und Gleichwürdigkeit – auf Augenhöhe mit diesem neuen Menschen in unserer Mitte.

 

Hypnobirthing

Das Thema Geburt war schon immer meine Herzenangelegenheit und so habe ich mich zur Hypnobirthing-Kursleiterin fortgebildet. Ich habe alle meine Kinder schmerzfrei zu Hause geboren und habe mich durch diese Erfahrungen unheimlich gestärkt gefühlt. Die Geburten meiner Kinder gehören zu den schönsten Situationen in meinem Leben. Ich wünsche allen Frauen dieser Welt solche Geburtserfahrungen und eine derart positive Transformation von der Frau zur Mutter.

 

Babykurse

Außerdem gebe ich bedürfnisorientierte Babykurse für Eltern, in denen sämtliche Fragen zum Stillen, Tragen, Windelfrei, Schlafen, Beikost, Babyzeichen, etc. gestellt und beantwortet werden. Wir kommen zusammen, vernetzen uns und teilen unsere Erfahrungen. Für die Kinder gibt es jede Menge interessantes Spielzeug zu entdecken, wir singen gemeinsam und erholen uns vom Alltag und lauschen erleichtert, wie ähnlich es Anderen geht.

 


Werdegang

 

04/2010 Studium der Geisteswissenschaften

03/2014 geprüfte Trageberaterin der TSHH

07/2014 Artgerecht-Coach

10/2014 geprüfte Stillberaterin

11/2014 Heilpraktikerausbildung

12/2014 zertifizierte Trageberaterin TSHH

10/2015 Aufbaukurs Artgerecht-Coach

04/2017 Babyschlaf-Coach

06/2018  zertifizierte Hypnobirthing-Kursleiterin